Sebnitzer Kunstblumen

Sebnitzer Kunstblumen sind Keine Massenware, sondern echte Handarbeit!
Da die Produkte handgefertigt werden, erhalten Sie ein echtes Unikat.
Als im 19. Jahrhundert künstliche Blumen durch die sich entwickelnde Modeindustrie, das Schmücken von Kirchen,
Altären und Gräbern immer mehr an Bedeutung gewann, kam die Blumenkunst von Böhmen nach Sachsen und damit nach Sebnitz.                           
Diese Blumen wurden bis 1834 größtenteils von dort importiert, dann aber trat Sachsen dem Deutschen Zollverein bei.
Durch den hohen Zoll, der auf böhmische Waren erhoben wurde, verteuerten sich die Blumen immens.
Daraufhin verlagerten die Fabrikanten ihre Produktion in das an der böhmisch-sächsischen Grenze liegende Sebnitz.
Heute werden künstliche Blumen in Sebnitz nur noch von einer kleinen Manufaktur in traditioneller Handarbeit gefertigt.

(Original Sebnitzer Kunstblumen sind immer mit dem Sigel des Blumenmädchens gekennzeichnet.)

Sollten Sie noch Fragen, Anregungen oder Wünsche haben, steht Ihnen unser Kundenservice gerne zur Verfügung.

Jetzt wünschen wir Ihnen noch viel Spaß beim Stöbern in den Kategorien mit Kunstblumen und Dekorationen in unseren Online-Shop.



 

 

Top Angebote
Bestsellers
Mainelke

Mainelke

1,35 € *
Kornblume

Kornblume

3,95 € *
Wiesenmargerite

Wiesenmargerite

3,95 € *
Butterblume

Butterblume

9,85 € *
Kamille

Kamille

9,45 € *